top of page

 

SPACES. FOTOAUSSTELLUNG VON FEDERICO NAEF

 

Die Fotoausstellung „Spaces“ von Federico Naef zeigt späte Kunstwerke aus den Serien Scapes, Footprints, Decay und Forest. Es erforscht natürliche Objekte und Phänomene sowie deren Überschneidung und Beziehung mit der anthropogenen Umwelt.

Die tiefgreifenden Bedeutungen jedes Fotos entfachen einen Dialog zwischen dem Künstler und dem Betrachter, zwischen der Natur und dem Menschen, zwischen Bewegung und Stillstand.

Ausstellung 25. Juli - 21. August 2024

VERNISSAGE & Apéro 25. Juli 17:00-20:00 Uhr

Adresse: Clausiusstrasse 64, 8006 Zürich

 

DEN KATALOG HERUNTERLADEN

Federico Naef (1962), ein in Zürich geborener und aufgewachsener Fotograf, beherrscht die Kunst, innovative und kreative Ideen zu entwickeln und umzusetzen, um ästhetische und aussagekräftige Bilder zu erzielen.  Schon in jungen Jahren war Federico fasziniert von Kameras und ihrer Funktion, besondere Momente einzufangen und zum Leben zu erwecken. Er liess sich von dem Film „Blow Up“ von M. Antonioni inspirieren, der das Leben eines Fotografen im London der 60er Jahre schildert, und beschloss, sein Studium abzubrechen und sich beruflich der Fotografie zuzuwenden.

Zunächst als freiberuflicher Assistent für verschiedene Modefotografen tätig, ging er seiner Tätigkeit als Paparazzo für mehrere Verlage nach und gab Federico die Möglichkeit, sein Kompetenzspektrum zu erweitern und seine Fähigkeiten in der Pressefotografie zu verfeinern. Später realisierte er zahlreiche Werke in den Bereichen Mode, Schönheit und Werbung, wobei er sich auf Porträts, Stillleben und Essen spezialisierte. Aufgrund seiner fundierten Kenntnisse in verschiedenen Bereichen wurde er zum Fotografen des Zürcher Opernballetts ernannt. 

 

Federico konzentrierte seine Kunst mithilfe digitaler und analoger Fotografie auf gesellschaftliche Tendenzen, die Schönheit der Natur, Nachrichten und mehr und wurde für die Kampagne „Not Here But Now“ von Amnesty International sowie als „Keeper of the Flame“ mit ADC Gold ausgezeichnet.

Federico Naef arbeitete im Ausland in verschiedenen Hauptstädten der Welt und nahm an internationalen Ausstellungen teil. Die kontinuierliche Weiterentwicklung hat Federico zu dem Künstler gemacht, der er heute ist.

Ausgewählte Ausstellungen:


2013 Parallax Art Fair London
2014 EWZ Selection Zürich
2014 Premio Arte Laguna Venedig (Finalist)
2014 Photobastei Zürich
2014 FOTO 14 Zürich
2015 Photo Independent Los Angeles
2016 Artifact New York, Einzelausstellung
2016 FOTO 16 Zürich
2016 Artist Corner/ACCA Gallery Los Angeles
2017 Foto LA
2018 Spirit Zürich
2024 RossArt Zürich

IM KALENDER SPEICHERN

 

KONTAKT

info@rossart.org

+41 76 221 8862 Svetlana Puricel

+41 79 877 5977 Yana Blazhko

#3_Obscured_by_trees
Scapes2
HumanFootprints2
HumanFootprints3
Decay2
HumanFootprints5
Scapes5
Scapes4
#2_Obscured_by_trees
Scapes3
Decay6
bottom of page